stickytape theater

playback click

„playback click“ ist als Experiment zu verstehen und als eine bewusste, starke Reaktion gegen den Stillstand. Es ist eine Performance Art des stickytape theaters, eine bunte Mischung aus dem Playback-, Musik- und Objekttheater. Entstanden ist daraus playback click. Zu den Videos.

Nachdem die Probenarbeit und die Aufführungen des Playbacktheaters Endorphine aufgrund des Corona-Lockdowns unterbrochen werden mussten, machte sich Eric Ginestet auf die Suche nach einer alternativen Aufführungsmöglichkeit.

Die Corona-Pandemie hat ab März 2020 alle Theater weltweit gelähmt und Aufführungen sowie Proben in Gruppen quasi unmöglich gemacht. Für Bühnenkünstler*innen des Playbacktheaters ist der Austausch durch Improvisationen und Gespräche ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Das Playbacktheater ist eine Theaterform, die sich in erster Linie als Erzähltheater definiert: Lebensgeschichten werden mitgeteilt und die Schauspieler*innen auf der Bühne spielen die Geschichten zurück.

Aber wenn Theater geschlossen bleiben, wenn das Erzählen und die sozialen Kontakte abgeschnitten sind, sollte es trotzdem eine Möglichkeit geben, in Verbindung zu bleiben. Das Internet und die digitale Welt sind dabei eine unvergleichliche Hilfe!

Zu den Videos